IG Spur II
Spur II Spannwerk
Willkommen im Forum der IG Spur II für
Modellbahner, die im Maßstab 1:22.5 fahren!
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
Foto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
   MitgliederlisteHersteller/Bezugsquellen
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> Feldbahn
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Klaus Liebherr
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.07.2016
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 28.12.16 19:52    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo Helmut, zuerst mal fand ich es sehr angenehm, dich bei Ristaus persönlich kennen zu lernen. Und dann habe ich ganz großen Respekt vor deiner Elektronikarbeit, die ich auch dort in natura bewundern konnte. Für einen alten Zacken, der analog aufgewachsen ist, ein echtes Wunderwerk der Technik.
_________________
Nette Grüße
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 27.12.16 08:22    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo,

Vielen Dank für die Anerkennung Grund genug daran weiter zu arbeiten. Insperiert durch Besuche im Miniaturwunderland möchte ich auch einen Taster einbauen den das Publikum selbst betätigen kann um einen Ablauf auszulösen. Dazu habe ich mir den Schacht II ausgesucht hier habe ich einfach mal versucht, den gewünschten Ablauf manuell vorzuführen.

https://youtu.be/MDs_atVZp9I

Der Ablauf besteht aus einem Piezotaster mit grüner und roter Kennung, immerhin 6 Servos und dem Licht in Schacht II. Dazu suchte ich eine Steuerung, die das ermöglichte. Gefunden habe ich diese Steuerung in den Niederlanden bei PiCommIT und zwar die OC32. Die OC32 kann wie man im nächsten Video sehen kann manuell, über einen PC oder DCC angesteuert werden. Dabei hat die OC32 32 Aus- oder Eingänge. Daran können Taster, Schalter, Led's, Motoren oder Servos und Magnetartikel angeschlossen werden. Somit alles was man bei seiner Modellbahn Steuern oder Regeln möchte.

Um Erfahrungen zu machen baute ich mir erst einmal eine Testinstallation mit der OC32 und allen für die Ablaufsteuerung beim Klosterstollen benötigen Komponenten auf.

Dann beschäftige ich mich intensiv mit den dazu erhältlichen Handbüchern und besuchte auch noch von PiCommIT angebotenen Seminaren.

Das Ergebnis kann ich heute hier präsentieren die Testinstallation arbeitet inzwischen einwandfrei den Ablauf ab, aber seht selbst:

https://youtu.be/XtMPWW7_M1c

Jetzt kann ich mich als nächstes daran machen die OC32 in den Klosterstollen einzubauen.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hans-Jürgen Henning
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.04.2009
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 25.12.16 09:55    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Gratulation!!!

HJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Georges Geiben
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2013
Beiträge: 139
Wohnort: Luxemburg (L)

BeitragVerfasst am: 23.12.16 21:36    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo,
mein Glückwunsch für diese Auszeichnung.
Schöne Weihnachtsfeiertage.
MfG Georges.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Liebers
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.11.2011
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 22.12.16 21:24    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Ich gratuliere ganz herzlich auch im Namen meiner Familie für diese Auszeichnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 22.12.16 20:28    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mit meinem Klosterstollenmodell ja an dem Miba Wettbewerb reif für die Bühne teilgenommen.

Hier meine Platzierung:


Urkunde 3. Platz Miba Wettbewerb "Reif für die Bühne"

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Torsten Schoening
Beirat Technik /Standards /Site Admin


Anmeldungsdatum: 19.03.2003
Beiträge: 2858
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 13.03.16 21:30    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
leider konnte ich nicht zu dieser Ausstellung fahren, vielen Dank für die Info und das Video gut

Gruß
Torsten

_________________
Modellbau aus Leidenschaft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 11.03.16 14:08    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Nachdem ich ja länger hier nichts berichtet hatte, aber auf der Null- und Schmalspurausstellung NuSSA 2016 in Stadtoldendorf ausgestellt habe und versucht habe Werbung für die auf IG Spur II zu machen, hier mal ein Video der lokalen Presse auf YouTube.

Immerhin ca. 1 Minute Klosterstollen von 6 1/2 Minuten Video.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 20.03.14 16:21    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo Torsten,

mein Klosterstollen Modell ist auch schon verladen und Abfahrbereit.



Die neuen Gleise sind auch noch zur Probe eingebaut.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 19.03.14 20:15    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo Torsten,

gern kann ich das Gleis mitbringen.

Eigentlich hätte ich es gern schon eingebaut gehabt.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Torsten Schoening
Beirat Technik /Standards /Site Admin


Anmeldungsdatum: 19.03.2003
Beiträge: 2858
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 19.03.14 18:33    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
sehr gut! Wir hatten uns in Stadtoldendorf schon darüber unterhalten. Bringst du die neuen Gleis mit zu Martin?

Gruß
Torsten

_________________
Modellbau aus Leidenschaft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 19.03.14 15:28    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo Torsten,

mein Klosterstollen Modell ist bewusst so gebaut das es von 3 Seiten betrachtet werden kann.

Nachdem ich in der letzten Zeit hauptsächlich an Verbesserungen der Elektronik und Mechanik im nicht sichtbaren Bereich gearbeitet habe, geht es jetzt auch im sichtbaren Teil weiter.

Es fehlten ja noch Geleise und die habe ich nun endlich gebaut.


dabei habe ich mich an diese Heeres Feldbahnmodellgleis Musterschwelle gehalten.


Gleis zum Anschluss an Schwenkbühne und Drehscheibe.
Einige Rillenschwellen nach dem Original Vorbild, sind aber natürlich aus enthalten.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Torsten Schoening
Beirat Technik /Standards /Site Admin


Anmeldungsdatum: 19.03.2003
Beiträge: 2858
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 22.09.13 23:48    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
diese Art von Dioramen sind weit verbreitet. So ist aus deinem Modul also ein Diorama geworden. Sieht toll aus und wird die Wirkung nicht verfehlen. gut

Was ich immer "so" etwas schade finde ist die beschränkte Anzahl der "Besichtiger". Man kann sich das Diorama nur von einer Seite ansehen, der Erbauer/Erklärer steht auch noch davor. Wenn das Diorama von mehreren Seiten zu betrachten ist, gefällt es mir persönlich am Besten.

Viele Grüße
Torsten

_________________
Modellbau aus Leidenschaft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 09.09.13 13:06    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Glück-Auf,

meine Erweiterung hat sich bewährt und kurz vor dem Abbau konnte ich meinen Nachbaraussteller noch dazu überreden, wenigstens noch schnell ein Foto zu machen.



Einen weiteren Vorteil konnte ich beim Abbau entdecken, da waren doch tatsächlich Dicke Staubflocken vom Schuppendach auf mein neues Anlagendach gefallen.

Gefreut habe mich im Übrigen besonders, über den Besuch eines IG Spur II Mitglieds der extra deshalb angereist war.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 02.09.13 12:29    Titel: Re: Der Klosterstollen im Modell mit 26,7mm Spur Antworten mit Zitat

Glück-Auf,

rechtzeitig zur Modellbahnausstellung am 07. und 08.09.13 beim DEV, habe ich meine Abdeckung für mein Klosterstollenmodell fertig stellen können.

Aber seht selbst:


Erst einmal ist das Modell durch den Schriftzug jetzt eindeutig zu erkennen.
Dann enthält es eine LED Beleuchtung die auch dimmbar ist.
Zusätzlich ist in der Blende noch ein Monitor eingebaut, auf dem eine Präsentation zum Klosterstollen Vorbild läuft.


Die andere Seite trägt auch den deutlich sichtbaren Schriftzug und einen Kontroll-Monitor für die eingebauten Videokameras.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> Feldbahn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido