IG Spur II
Spur II Spannwerk
Willkommen im Forum der IG Spur II für
Modellbahner, die im Maßstab 1:22.5 fahren!
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
Foto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause" Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> IG Spur II Aktuell
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Ralf Hensel
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.01.2010
Beiträge: 783
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 21.05.20 21:43    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause& Antworten mit Zitat

Hallo Franz, Bernd, Andreas,...

schön dass ihr schon so fleissig wart. Da hat sich Bernd ja die Belohnung in Form der Wagenladung redlich verdient Very Happy . Dann will ich euch mal nicht alleine lassen und mich am virtuellen Aufbau beteiligen. Normal bin ich ja auch schon am Mittwoch dabei, aber dafür geht die Montage heute schneller. Nach dem letzten Plan von Matthias wäre mein Bahnhof ja nach Nistertal eingebaut worden, also Franz, ich schließe mal (in Gedanken) bei Dir an.

Und schon sieht man den Kohlenzug für das Heizwerk in Silberhütte angedampft kommen.

Kohle für das Heizwerk Silberhütte kommt (Ralf Hensel)

Die Beladung ist leider genauso virtuell wie unser Treffen... Leider erst nach erfolgter Fotosession bemerkt: Die Lok wäre in der Realität andersherum vorgespannt gewesen.


Rollwagenzug auf dem Weg nach Silberhütte (Ralf Hensel)



Wanderer mit Hund an der Selketalbahn (Ralf Hensel)



Der Zug ist durch und das Schwätzchen über den Gartenzaun geht weiter.

Schwätzchen am Gartenzaun (Ralf Hensel)



Nun nähert sich der Zug dem Bahnhof Silberhütte.

Rollwagenzug erreicht den Bf Silberhütte (Ralf Hensel)



Rollwagenzug bei der Einfahrt in Silberhütte (Ralf Hensel)



Rollwagenzug am Bahnübergang Silberhütte (Ralf Hensel)


Wie man sieht, habe ich gegenüber der letzten JHV, als ein Teil der Straße noch eine graue Sperrholzplatte war, die Pflasterung fertig gestellt. Ich weiß allerdings nicht, ob ich es nochmal machen würde, jeden Stein einzeln zu kleben. Das hat Nerven gekostet.

Die nette Dame auf dem Bahnsteig im folgenden Foto ist ihrer Zeit weit voraus und benutzt schon in den achtziger Jahren ein Smartphone...

Prominenz in Silberhütte (Ralf Hensel)

Anscheinend vertraut sie der Selketalbahn mehr als der Flugbereitschaft...

Schenklengsfeld war bisher die einzige Möglichkeit, meine Züge fahren zu lassen (wenn man mal von lose im Garten verlegten Schienen oder dem Betrieb einen Meter vor, einen Meter zurück, absieht). Um davon unabhängig zu werden, habe ich vor einiger Zeit damit begonnen, im Hobbykeller eine stationäre Rundumanlage zu planen und zu bauen. Natürlich sollten die Module die bei der JHV zum Einsatz kommen, hier integriert werden. Leider bringt bereits ein so kleiner Bahnhof wie der auf meinem Silberhütte-Arrangement einen normalen Keller in einer Doppelhaushälfte an seine Grenzen.
Während mein Bahnhof für Schenklengsfeld nur aus geraden Segmenten besteht, mußte ich ihn zu Hause in den Bogen verlegen, d.h. es waren zwei neue Segmente erforderlich um das zu verwirklichen. Auch im Keller fahre ich mindestens R3, d.h. das zweite Bahnsteiggleis erforderte einen noch größen Radius, was die Sache platzmäßig zusätzlich erschwerte.
Da unser Jahrestreffen bereits früh abgesagt wurde, konnte ich mich darauf konzentrieren, die Segmente auch landschaftlich fertig zu stellen. Auf den nächsten beiden Bildern ist die neue Situation zu erkennen.

Bf. Silberhütte: Neue Bogensegmente (Ralf Hensel)



Rollwagenzug in Silberhütte (Ralf Hensel)

Bf Silberhütte mit neuen Bogensegmenten

Desweiteren konnte die Zeit genutzt werden, einen neuen Gleisanschluß zu beginnen. Hier soll praktisch das Sägewerk Rinkemühle 2 dargestellt werden. Auch dieses mußte aus Platzgründen leider im Bogen realisiert werden, d.h. im Gegensatz zum Vorbild liegt das Streckengleis im Abzweig der Anschlußweiche. Auf die in den achtziger Jahren vorhandene Schutzweiche wurde zugunsten einer größeren Nutzlänge verzichtet. Ihre Aufgabe wird eine Gleissperre übernehmen.

Neues Modul Rinkemühle 2 (Anschlußweiche) (Ralf Hensel)



Neues Modul Rinkemühle 2 (Ralf Hensel)

Die Gleise liegen schon...

Neben dem Modulbau habe ich dann noch mit dem Bau zweier offener Güterwagen aus dem Harz begonnen. Ausgewählt wurde 99-03-14 und 99-03-24. Ersterer erhält wie sein Vorbild einen Holzaufbau, der zweite bekommt einen Aufbau aus Blech. Ich hoffe die Wagen zu Schenklengsfeld 2021, so es denn stattfindet, einsetzen zu können. Zur Zeit sind aber erst die Grundrahmen vorhanden.

Rahmen für 99-03-14 und 99-03-24 (Ralf Hensel)


Soweit mein Beitrag zum virtuellen Schenklengsfeld, der mir allerdings die Gespräche und den Betrieb bei der JHV nicht ersetzen kann. Das schöne beim Erstellen von Fotos der eigenen Anlage ist allerdings, dass einem immer wieder Stellen auffallen, an denen noch Detailarbeit nötig ist. Aber es muß ja immer noch was zu basteln bleiben, sonst würde es sicher langweilig.

Ich schließe mich den Wünschen von Bernd an. Habt ein schönes langes Wochenende und bleibt gesund.

Ralf


Zuletzt bearbeitet von Ralf Hensel am 27.05.20 22:10, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernd v. Bruch
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.05.2013
Beiträge: 740

BeitragVerfasst am: 21.05.20 13:42    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause& Antworten mit Zitat

Hallo Spur 2ler,

es ist 13:00Uhr und der Zug fährt....
Ich denke an euch und den regen Ladungsverkehr den wir gerade verpassen.
Um das ganze besser überstehen zu können werde ich wohl erst mal "den" Wagen entladen, bevor die Ladung zu warm wird.

Auf das wir bald wieder zusammen einen oder mehrere fahren lassen können.

Ein schönes langes Wochenende für Euch

Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernd v. Bruch
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.05.2013
Beiträge: 740

BeitragVerfasst am: 20.05.20 16:31    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause&quo Antworten mit Zitat

Hallo Franz, hallo zusammen,

sehen gut aus Deine Module.. Schöner Bahnhof. Kannst Du noch ein paar Detailfotos einstellen?

Meine Rollbockgrube ist auch in meiner „Halle“ aufgebaut und technisch einsatzbereit. Die Landschaft kommt dann wenn sich die Anlage im Harten Einsatz bewährt hat. Das heißt, ich warte auf lange Züge.
Jetzt müssen wir nur noch die Module miteinander Verbinden. Wer hilft uns dabei?
Da die Feldbahn ja immer als letztes aufgebaut und angeschlossen wird kommen auch die Fotos später.

Beste Grüße

Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Franz-Josef Lohre
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 77
Wohnort: Jüchen

BeitragVerfasst am: 20.05.20 15:22    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause&quo Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
Bahnhof Nistertal ist aufgebaut! Ihr könnt anschließen. Ich glaube allerdings, daß der Gartenpavillon kein Ersatz für die Turnhalle ist.
Bis dann
Franz
Bahnhof Nistertal (Franz-Josef Lohre)


Bahnhofseinfahrt (Franz-Josef Lohre)


JHV im Gartenpavillon (Franz-Josef Lohre)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andreas Kunz
1. Vorsitzender


Anmeldungsdatum: 05.05.2013
Beiträge: 1715
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 19.05.20 22:46    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause& Antworten mit Zitat

Hallo liebe Mitglieder hallo,

wir haben die Euch in der Foto -Galerie einen Ordner "Schenklengsfeld-Bleib zu Hause" eingerichtet.

Wir laden Euch herzlich dazu ein, Eure Foto's von Euren Projekten und oder Euren privaten Fahrtagen einzustellen.
Hier der Link:
http://spannwerk.buntbahn.de/fotos/showgallery.php/cat/748

Meine Foto's hierzu findet Ihr im folgendem Link:

http://spannwerk.buntbahn.de/fotos/showphoto.php/photo/9728/cat/recent/limit/recent

Viel Spaß dabei
und
Beste Spur2-Gruesse
Andreas hallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andreas Kunz
1. Vorsitzender


Anmeldungsdatum: 05.05.2013
Beiträge: 1715
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 18.05.20 21:34    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause& Antworten mit Zitat

Hallo Thorsten, hallo


...prima und Danke schoen.

natuerlich bleibe ich gesund , und dasselbige fuer Dich.

Bis zum nächsten Bautreffen.
...und vielen Dank.

Beste Spur2-Gruesse
Andreas hallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Torsten Schoening
Beirat Technik /Standards /Site Admin


Anmeldungsdatum: 19.03.2003
Beiträge: 2921
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 18.05.20 13:41    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause&quo Antworten mit Zitat

Hallo Andreas,
das Album ist angelegt.

Beste Grüße und immer schön gesund bleiben.

Gruß
Torsten

_________________
Modellbau aus Leidenschaft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Andreas Kunz
1. Vorsitzender


Anmeldungsdatum: 05.05.2013
Beiträge: 1715
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 17.05.20 21:13    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause& Antworten mit Zitat

Hallo liebe Miglieder und Freunde der großartigen (Ksiser)-Spur2 hallo ,

....so kurz vor Schenklengsfeld hat mich nun auch das Spur2-Fieber "gepackt".

Ist wahrscheinlich schon in meiner DNA abgespeichert. .. Wink

Eine 28-er Drehscheibe muss aktiviert werden...

Im folgendem Link findet Ihr die Foto's.
http://spannwerk.buntbahn.de/fotos/showphoto.php/photo/9728/limit/recent

Beste Spur2-Gruesse
Andreas hallo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ralf Hensel
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.01.2010
Beiträge: 783
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 14.05.20 00:36    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause&quo Antworten mit Zitat

Hallo Franz,
begrünt macht das Modul gleich viel mehr her. Der Hochspannungsmast sieht gut aus. Selbstgebaut?
Gruß
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernd v. Bruch
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.05.2013
Beiträge: 740

BeitragVerfasst am: 03.05.20 14:35    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause&quo Antworten mit Zitat

Hallo Leute in der Corona "erstarrung",

Da meine Feldbahn nicht für Schenklenksfeld eingepackt werden muß, bin ich gerade Dabei sie teilweise im Keller aufzubauen.
Die Module mit der Rollbockgrube sind auch schon ziemlich weit, was die Technik angeht. Mir fehlt nur leider die Teststrecke für lange Züge. Wird Zeit für das nächste Bautreffen....

Ich werde nach und nach die Fotos von der Feldbahn und Rollbockgrube einstellen.

Bis dahin

Grüße
Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Franz-Josef Lohre
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 77
Wohnort: Jüchen

BeitragVerfasst am: 02.05.20 21:28    Titel: Re: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause& Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hier die ersten Fotos von der mitlerweile begrünten Ausfädelund der Feldbahn aus dem 3-Schienengleis mit der Meterspur. Im Hintergrund die F-Bude zum einholen der Fahrerlaubnis und ein Hochspannungsmast der Zuleitung zum Trafoturm.
Vielleicht gibt es ja dieses Jahr die Möglichkeit uns doch zu treffen. Bis dahin viele Grüße
Franz
Ausfädelung Feldbahn (Franz-Josef Lohre)


Deutz- Lok an der F-Bude (Franz-Josef Lohre)


Zuletzt bearbeitet von Franz-Josef Lohre am 04.05.20 21:55, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andreas Kunz
1. Vorsitzender


Anmeldungsdatum: 05.05.2013
Beiträge: 1715
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 30.04.20 22:31    Titel: Virtuelles "Schenklengsfeld_2020-Bleib zu Hause" Antworten mit Zitat

Hallo liebe Mitglieder und Freunde der (Kaiser)-Spur2, hallo

unser Franz Lohre rief mich letzten´s an und hatte einen guten Einfall.

.....nämlich, dass wir im Spannwerk ein "virtuelles" Schenklengsfeld 2020 abhalten.

Jeder kann seine Bauten, Module, Fahrzeuge (z. B.:aktuell Projekt V100) usw. hier im Spannwerk in einem vorher eingerichten Ablageort zum Beispiel mit dem Namen "Schenklengsfeld_2020 - Bleib zu Hause" in der Foto-Galerie einstellen.

Was haltet Ihr davon?

Fido und Thorsten: Könntet Ihr dann bei entsprechender Resonanz so einen Ordner (Ablageort) in der Foto-Galerie einrichten?

Beste Spur2-Grüße hallo
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> IG Spur II Aktuell Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido