IG Spur II
Spur II Spannwerk
Willkommen im Forum der IG Spur II für
Modellbahner, die im Maßstab 1:22.5 fahren!
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
Foto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
   MitgliederlisteHersteller/Bezugsquellen
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
4achsige Selbstentladewagen  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> Regelspur
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Andreas Ristau
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.08.2009
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 02.02.20 20:49    Titel: Re: 4achsige Selbstentladewagen Antworten mit Zitat

Hallo,
hier einige aktuelle Bilder.

KKt (Andreas Ristau)


OOt (Andreas Ristau)

der Kurze

OOt (2) (Andreas Ristau)



der Lange

OOt (3) (Andreas Ristau)

der Lange mit Nieten
OOt (4) (Andreas Ristau)


Beste Grüße
Andreas Ristau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Ristau
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.08.2009
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 28.01.20 09:16    Titel: Re: 4achsige Selbstentladewagen Antworten mit Zitat

Hallo in die Runde,
Da mich Fragen zu den Kosten erreicht haben, einige Informationen zu Preisen.
Die Druckteile Aufbau und Klappen kosten für die kurze Version 300,-€. Ein Bausatz (alles außer Klebstoff und Farbe) dieser Wagen liegt bei 450,-€. Das Fertigmodell kostet 599,-€. Die lange Version kostet jeweils 30,-€ mehr. Beim Klappdeckelwagen beträgt der Mehrpreis 50,-€

Beste Grüße
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Ristau
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.08.2009
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 28.01.20 08:16    Titel: Re: 4achsige Selbstentladewagen Antworten mit Zitat

O. T.

Zuletzt bearbeitet von Andreas Ristau am 29.01.20 08:00, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Ristau
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.08.2009
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 27.01.20 06:55    Titel: Re: 4achsige Selbstentladewagen Antworten mit Zitat

Hallo Karsten,
Du hast RECHT. Darum bieten wir in unseren Komplettbausaetzen die Wagen mit entsprechenden Drehgestellen an.

Bei den Lenkachsen ist es ein Kompromiss. Sieht wie Lenkachsen aus, ist aber ein Drehgestelle. Y25 geht mit diesem Wagenkasten nicht.

Beste Grüße
Andreas


OOt genietet mit „Lenkachsen“ (Andreas Ristau)


„Lenkachsen“ (Andreas Ristau)



Pressrahmendrehgestell (Andreas Ristau)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karsten Stöhr
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge: 362
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.01.20 11:10    Titel: Re: 4achsige Selbstentladewagen Antworten mit Zitat

Moin!

Holger Steinberg hat folgendes geschrieben::
Wagen müssen nur noch mit passenden z.B. Y25 Drehgestellen ausgestattet werden


Nun, das wäre mir neu. Diese Wagenkästen stammen von Typen, die lange vor Y25 Drehgestellen gebaut wurden. Sie haben auch nachträglich keine bekommen, da ihre Nutzungszeit abgelaufen war. Bei den moderneren Typen sieht der Kasten ganz anders aus.

Die genieteten Wagen hatten erst Lenkachsen, weitere Serien dann Einheitsdrehgestelle. Weitere Drehgestell-Bauarten waren BA 973, BA 932 und BA 934. Man muß sich schon überlegen, welchen Typ man haben möchte, damit dann Drehgestelle und Anschriften zusammenpassen.

Da die Wagen einzeln gedruckt werden, wäre es vielleicht auch eine Möglichkeit, zusätzlich die Erzwagen, welche niedrigere Kästen hatten, zu bauen.

Gruß,
Karsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Holger Steinberg
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.03.2003
Beiträge: 589
Wohnort: Frankfurter Raum

BeitragVerfasst am: 25.01.20 22:26    Titel: 4achsige Selbstentladewagen Antworten mit Zitat

Liebe Regelspur-Freude,

in Schenlengsfeld wurden von der Modellbauwerstatt Altenweddingen 4achsige Selbstentladewagen gezeigt, die nun als 3D Kunststoff-Druckteile verfügbar sind. Es stehen zwei unterschiedliche Achsstände zur Auswahl mit kurzem bzw. langen Radstand. Es ist die genietete bzw. geschweisste Ausführung realisierbar und die Wagen können offen bzw. mit Klappdach geschlossen bestellt werden. Es wird der komplette Wagenkasten gedruckt und die Wagen müssen nur noch mit passenden z.B. Y25 Drehgestellen ausgestattet werden, die ebenfalls als Druckteil verfügbar sind.
Um die Kosten überschaubar zu halten und die Fertigung zu realisieren ist eine gewisse Mindestmenge erforderlich. Wer Interesse an diesen Wagen hat, kann sich bei mir bzw. Ristau melden.

....innovative Produkte... (Andreas Kunz)


Freundlich grüsst

Holger

_________________
Regionalgruppe Rhein/Main: http://www.spurii-rhein-main.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> Regelspur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido