IG Spur II
Spur II Spannwerk
Willkommen im Forum der IG Spur II für
Modellbahner, die im Maßstab 1:22.5 fahren!
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
Foto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
   MitgliederlisteHersteller/Bezugsquellen
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Vorstellung einer T3 nach Musterblatt III 4e Gehe zu Seite Zurück  1, 2 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> Regelspur
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Wolfgang Rabsahl
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 1786
Wohnort: Sonsbeck

BeitragVerfasst am: 26.08.14 08:18    Titel: Re: Vorstellung einer T3 nach Musterblatt III 4e Antworten mit Zitat

Hallo Alfred,
viele Teile der T3 sind aus Alu, oder? Hat er die Ventile auch aus Alu gebaut? Heller Räder? oder Selbstbau?
Ich weiss eine Menge Fragen, aber Alu in dem Umfang im Lokomotiv-Modellbau hab ich so noch nicht gesehen.
Einen schönen Tag noch(trotz Regen)
Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfred Käsemann
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge: 679
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 25.08.14 23:31    Titel: Re: Vorstellung einer T3 nach Musterblatt III 4e Antworten mit Zitat

Hallo Wolfgang,

Wink ich werde eventuell morgen Bilder vom Adler einstellen.

Gruß Alfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfred Käsemann
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge: 679
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 25.08.14 22:27    Titel: Re: Vorstellung einer T3 nach Musterblatt III 4e Antworten mit Zitat

Hallo Modellbauer,

heute bekam ich noch ein paar Bilder.

Nässeleitung aussen


Rachkammer m. Nässe-Einrichtung


Gruß Alfred


Zuletzt bearbeitet von Alfred Käsemann am 03.09.14 11:56, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfred Käsemann
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge: 679
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 25.08.14 15:58    Titel: Re: Vorstellung einer T3 nach Musterblatt III 4e Antworten mit Zitat

Hallo Interessierte,

ich habe noch ein paar Bilder. Da ich gefragt wurde ob die Stehkesselteile von mir sind, sie wurden alle von Herrn R. Schartmann selbst gebaut.

Lampen


Rahmen Aluminium


Stehkessel unlackiert


Strahlpumpen aus Aluminium


Strahlpumpen li. re.


Unlackiertes Modell


Gruß Alfred


Zuletzt bearbeitet von Alfred Käsemann am 03.09.14 11:56, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 841
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 24.08.14 12:25    Titel: Re: Vorstellung einer T3 nach Musterblatt III 4e Antworten mit Zitat

Hallo Alfred,

dein Bericht über die T3 zeigt eindeutig, dass es immer noch hervorragende Modellbauer in der Baugröße II gibt.
Nur zeigt der Bericht leider auch eines eindeutig, dass solche Modellbauer offensichtlich, selbst nicht gern darüber berichten.
Auch war es früher noch leichter Mitglieder für die IG-Spur II zu werben, früher habe ich selbst problemlos jedes Jahr mehrere Mitglieder werben können.
Das ist mir schon seit Jahren nun nicht mehr gelungen, obwohl ich es auch weiter versuche.
Wenn dem so ist, solltest du einen Bericht über weitere Modelle einstellen, noch besser wäre natürlich, solchen einen hervorragenden Modellbauer für unsere IG-Spur II zu werben.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolfgang Rabsahl
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 1786
Wohnort: Sonsbeck

BeitragVerfasst am: 24.08.14 08:51    Titel: Re: Vorstellung einer T3 nach Musterblatt III 4e Antworten mit Zitat

Hallo Alfred,
die Lok ist eine tolle Arbeit, da hat der Modellbauer die Meßlatte sehr,sehr hoch gelegt.
Versuche doch einmal ob er Du die Fotos des Adlers hier einstellen darfst.
Einen schönen Tag noch
Wolfgang


Zuletzt bearbeitet von Wolfgang Rabsahl am 25.08.14 10:20, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfred Käsemann
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.03.2003
Beiträge: 679
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 22.08.14 00:28    Titel: Vorstellung einer T3 nach Musterblatt III 4e Antworten mit Zitat

Hallo Torsten,

nachdem Du die geringe Bautätigkeit beklagt hast, möchte ich hier mal ein paar Bilder des Modellbauers Herr R. Schartmann einstellen. Herr Schartmann hat die Lok als "unverkäufliches" Einzelstück für sich gebaut und mir erlaubt die Fotos hier zu zeigen.

Very Happy @ Marco und Tobias, wenn Ihr euch mal den Innenraum anseht und mir sagt, wie man so etwas für eine Echtdampflok hinbekommt, dann würde ich mich vielleicht auch mal dazu überreden lassen eine zu bauen.

Aber diese Wink "hässlichen", wenn auch notwendigen "übergroßen Armaturen" einer Echtdampflok haben mich immer davon abgehalten.

So schön Echtdampf auch sein mag, mein Ding ist es nicht. Ich bilde gerne, genau so wie es Herr Schartmann bei seiner T3 gemacht hat, alles nach was man nachbilden kann. Smile

Die Rechte an den Fotos liegen bei Herrn R. Schartmann. Ich habe die schriftliche Erlaubnis von ihm sie Euch hier zu zeigen, damit ihr seht, dass es auch im stillen Kämmerlein sehr gute Modellbauer gibt. Alle Teile sind von ihm selbst angefertigt worden.

Das mein Name bei den Bildern steht kommt daher, weil ich sie aus meiner Fotogalerie hochgeladen habe.

Wenn es von Interesse ist, er hat auch den "Adler" in Spur-II gebaut und ich würde ihn bitten mir Fotos dieses schönen Modells zum hier einstellen zu zusenden.

Seitenansicht rechts


Stehkessel lackiert


T3 - Rückseite


T3 von links vorne


Gruß Alfred


Zuletzt bearbeitet von Alfred Käsemann am 03.09.14 11:55, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> Regelspur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido