IG Spur II
Spur II Spannwerk
Willkommen im Forum der IG Spur II für
Modellbahner, die im Maßstab 1:22.5 fahren!
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
Foto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren
   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Lack und Schaumstoff  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> Modellbau-Technik
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Wolfgang R. (abgemeldet)
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 1786
Wohnort: Sonsbeck

BeitragVerfasst am: 24.02.14 14:36    Titel: Re: Lack und Schaumstoff Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
ein mehreren Etappen hab ich die Farbe der einen Führerhausseite vorsichtig abgekratzt, das Messinglech mit Schmirgelleinen blank bekommen und sofort wieder Grundiert. Gerade ist die erste Schicht Decklack drauf gekommen und nun liegt alles im 34 Grad warmen Wintergarten zum trocknen......
Einen schönen Tag noch vom sonnigen Niederrhein
Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 1171
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 22.02.14 13:57    Titel: Re: Lack und Schaumstoff Antworten mit Zitat

Hallo Wolfgang,

das kommt natürlich wieder auf das 2-K Lacksystem an.

bei den von mir verwendeten 2-K Lacken kommt 1 Teil Härter und 2 Teile Farbe.
Die Hinzugabe von Verdünner erfolgt bis zur Einstellung der entsprechenden Viskosität zum Spritzen.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolfgang R. (abgemeldet)
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 1786
Wohnort: Sonsbeck

BeitragVerfasst am: 22.02.14 09:19    Titel: Re: Lack und Schaumstoff Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
über die 2K Lacke haben Jörg Perl und ich schon öffters gesprochen, ich habe die Airbrush Sachen nicht mehr benutzt seitdem erste Lackierversuche (unter Zeitdruck) nicht klappen wollten. Ich wollte unbedingt einen Wagen lackieren (mit einer SATA Minijet) der mit nach Schenklemgsfeld sollte was aber ohne jede Erfahrung auf diesem Gebiet heftig daneben ging. Nach wie vor ungeklärt ist,für mich, das Mischungsverhälnis Lack/Härter/Verdünnung.
Nach diesem Wagen habe ich zwei Loks mit der Spraydose lackiert was auch einen gewissen Erfahrungsschatz mit sich bringt.
Nun ja, der Klarlack auf der versauten Führerhausseite ist ab und die Oberfäche des Decklacks mit 12ooer Schmirgel angeraut sodass es Montag weiter gehen kann.
Ein schönes Wochenende noch
Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 1171
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 21.02.14 18:15    Titel: Re: Lack und Schaumstoff Antworten mit Zitat

Hallo Wolfgang,

Das mit dem einen Hersteller ist schon mal gut, nur wenn die Farbe dann nicht Lösungsmittelbeständig ist, passiert so etwas.

Deshalb verwende ich am liebsten 2K Lacke, wenn du da von einer Testlackierng, nach dem Aushärten, auch mit Verdünnung nichts mehr anlösen kannst, passiert auch nichts mehr.

Bei 2 K meine ich die Farben, die wirklich aus Farbe , Härter und Verdünner zum Spritzen angerührt werden.
Die sind so beständig das ich sie ohne Matierpaste spritzen kann und zum Mattieren einfach strahle.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolfgang R. (abgemeldet)
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 1786
Wohnort: Sonsbeck

BeitragVerfasst am: 21.02.14 16:12    Titel: Re: Lack und Schaumstoff Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
alle drei Lacke (Grundierung, Decklack und Klarlack) sind vom gleichen Hersteller, alle drei auf einander abgestimmt und auf Acryll Basis.
Gestern hab' ich angefangen die betroffenen Stellen mit einem Skalpell vorsichtig runter zu kratzen (vor dem Anschmirgeln mit 1200er Leinen) um das Führerhau über nacht nochmals an einen warmen Ort zu stellen. Heute mittag ging es dann weiter mit dem Entfernen der Klarlackschicht auf der Heizerseite des Führerhauses.
Montag geht es weiter,
ein schönes Wochenende
Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Helmut Schmidt
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2003
Beiträge: 1171
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 21.02.14 14:03    Titel: Re: Lack und Schaumstoff Antworten mit Zitat

Hallo Wolfgang,

das kommt auf den Lack an würde ich sagen, auf jeden Fall aber durchaus möglich.

_________________
Helmut Schmidt

Modellbau bedeutet für mich Selbstbau in II = 64mm, IIm = 45 mm und IIf = 26,7 mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolfgang R. (abgemeldet)
IG Spur II Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 1786
Wohnort: Sonsbeck

BeitragVerfasst am: 21.02.14 08:21    Titel: Lack und Schaumstoff Antworten mit Zitat

Hallo in die Runde,
mich würde interessieren ob es eine Wechselwirkung zwischen Schaumstoff und einen garauf abgelegten lackierten Teil gibt. Kann es seien dass Weichmacher aus dem Schaumstoff die Lackoberfläche engreifen?
Einen schönen Tag noch
Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Spur II Spannwerk Foren-Übersicht -> Modellbau-Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido